Gewindefahrwerk für den Ford Fiesta (JA8/JR8)

Die siebte Generation des Ford Fiesta ist mit spritzigen Motoren geeignet für ein hochwertiges Fahrwerkstuning. Das Gewindefahrwerk Black Evolution von SUPERSPORT bietet zahlreiche Vorteile, die dem Ford Fiesta zu mehr Agilität und Sportlichkeit verhelfen. Seit Sommer 2008 hat sich der Fiesta vom Typ JA8 zum Verkaufserfolg entwickelt. Der kleine Kölner lässt sich mit dem Gewindefahrwerk um 30-60 Millimeter tieferlegen, und somit in der Fahrdynamik durch einen tieferen Schwerpunkt verbessern.

Die Optik profitiert von den unterschiedlichen Verstellmöglichkeiten, da sowohl die beliebte Keilform als auch sehr niedrige Fahrten möglich werden. Durch verminderte Nick- und Wankbewegungen der Karosserie werden schnellere Beschleunigungen und Kurvenfahrten möglich. Auch der Bremsweg verringert sich durch den Einbau des Tieferlegungsfahrwerks.

Das Black Evolution-Gewindefahrwerk bietet durch ein beschichtetes Trapezgewinde einfache Verstellungmöglichkeiten. Eine Höhenverstellung ist übrigens auch im eingebauten Zustand möglich. Durch die horizontale Lage des Gewindegangs wird der Verstellbereich geschont, was die Haltbarkeit wesentlich verlängert. Die Auslieferung erfolgt mit Einbauanleitung und TÜV-Teilegutachten nach § 19.3 StVZO.

SUPERSPORT gewährt drei Jahre Garantie bis 100.000 km. Geeignet ist das Fahrwerk für alle Motorisierungen von 48-77 kW (auch EcoBoost, Ti-VCT und TDCi). Für den Ford Fiesta VII ist das Gewindefahrwerk unter der Artikelnummer SU83FO08 online oder beim Fachhändler zu beziehen.

Ford Fiesta VII Mk.7 JA8 Gewindefahrwerk

[Veröffentlicht am 31. Oktober 2013]


 

 

 

 

<< zurück